Fuss-und-Sprunggelenkchirugie

Schulter- und Ellenbogenchirurgie

Mit unserem Spezialisten für Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Prof. Dr. med. Mathias Wellmann, bieten wir in unserer Praxis eine Spezialsprechstunde für alle orthopädischen und unfallchirurgischen Schulter- und Ellenbogenproblematiken an.

Prof. Dr. Wellmann ist sowohl konservativ als auch operativ tätiger Unfallchirurg und Orthopäde und ist unter anderem zertifizierter Schulter- und Ellenbogenchirurg (Deutsche Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie)

Sportverletzungen/Überlastungen

Die Therapie von Sportverletzungen an Schulter und Ellenbogen, den Gelenken sowie Band- und Sehnenverletzungen. Ebenso gehört die Therapie von Überlastungen wie z.B. des sogenannten „Tennisarms“ oder des „Golferellenbogens“ zum Leistungsspektrum von Prof. Wellmann.

Unfallchirurgie/Frakturen

Luxationen, Rupturen oder Brüche an Schulter- und Ellenbogen werden ebenso in unserer Praxis behandelt.

Gelenkinstabilitäten

Instabilitäten von Schulter oder Ellenbogen. Diese können häufig infolge von Luxationen auftreten.

Weitere Schwerpunkte

  • Arthrosebehandlung
  • Knorpeltherapie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Impingement-Syndrom
  • Schultersteife
  • Kalkschulter
Kontakt

Rebhan & Rebhan
Praxis für Unfallchirurgie und Orthopädie
Dr. med. Benjamin Rebhan

Oeninger Weg 34
29614 Soltau

Telefon 05191 62 33 590
Telefax 05191 62 33 59 39

Email anmeldung@rebhanundrebhan.de

Rebhan & Rebhan Ihre Praxis für Unfallchirurgie und Orthopädie
STARTSEITE
LEISTUNGSSPEKTRUM
D-ARZT & UNFALLARZT
GUTACHTEN
SPRECHZEITEN & KONTAKT
DIE PRAXIS



IMPRESSUM | DATENSCHUTZ





Prof. Dr. Mathias Wellmann

Neuer Spezialist im Team Prof. Dr. Mathias Wellmann

Wir freuen uns, dass wir unseren Patienten ab sofort eine Sprechstunde bei dem Schulter- und Ellenbogenspezialisten Prof. Dr. med. Mathias Wellmann anbieten können.

Prof. Dr. Wellmann ist Partner in einer großen orthopädischen Praxis in Hannover, ist sowohl konservativ als auch operativ tätig und kommt regelmäßig zu uns in die Praxis, um sich um unsere Patienten zu kümmern.

Damit unterstützen wir weiterhin die Verbesserung der orthopädischen und unfallchirurgischen Versorgung bei uns im Heidekreis, was uns sehr glücklich macht.